Sommerferien Programm 2015

QR Code

Am 08. September besuchten wir im Rahmen des diesjährigen Sommerferienprogramms der Narrenfreunde Remmingsheim

den Sportpark 1861 in Rottenburg. In der Bewegungslandschaft hatten 15 Mädchen und Jungen Spaß und konnten sich

eine Stunde lang austoben. Sie waren beschäftigt an der Kletterwand, hüpfen am Bungeetrampolin und Balancieren in

drei Meter höhe. Alle waren am Ende begeistert.

 

 

Die Narrenfreunde Remmingsheim bedanken sich für diesen schönen Tag.

 


Erstellt am 11.09.2015 17:01


Spendenübergabe beim Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen e.V.

QR Code

Spendenübergabe beim Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen e.V.

 

Am Donnerstag den 25.06.2015  besuchte unser Vorstand

Wolfgang Visel und unsere Kassiererin Birgit Adis gemeinsam das Elternhaus für krebskranke Kinder in Tübingen, dabei hatten sie einen Scheck in Höhe von 1.000 €.

 

Im gemeinsamen Gespräch mit Herrn Simschek, dem stellvertretenden Vorsitzenden, wurde uns versichert, dass die Spenden für den Förderverein sehr wichtig sind, denn der Verein lebt und finanziert sich ausschließlich von Spenden. Der Verein ist auf noch so jede kleine Spende angewiesen und dankbar.

Denn nur durch die zahlreichen Spenden ist es möglich, ihre Angebote weiter auszubauen und auch beizubehalten.

Durch die Spenden wird den Eltern der betroffenen Kinder ein vorübergehendes Zuhause geboten, das für sie die Möglichkeit bietet nah bei ihrem Kind zu sein. Das Elternhaus verfügt über zwölf gemütlich eingerichtete Zimmer, welche alle meistens bewohnt werden und einen gute Rückzugsmöglichkeit bieten. Zudem verfügt es über ein großes Wohn- und Esszimmer, sowie eine große Küche in der regelmäßig auch gemeinsam gekocht wird.

Auch über die Spenden werden Freizeiten für Patienten, deren Eltern, Geschwister und verwaiste Eltern finanziert, was den Betroffenen Abwechslung verschafft.

Ein weiterer Baustein des Fördervereins der durch Spenden finanziert wird ist die Finanzierung von Personalstellen, die finanzielle Unterstützung der Forschung sowie vielfältige Betreuungsangebote für die Patienten und deren Eltern auf den Stationen.

Herr Simscheck hat versichert, dass lediglich ein geringer Anteil von nur 10 % der Spenden für Verwaltungskosten aufgewendet wird, denn der Förderverein lebt von der Hilfe ehrenamtlicher Helfer, somit konnten wir als Verein sicher stellen, dass unsere Spende gut eingesetzt wird.

 

Durch die aufgestellte Spendenkasse bei unserem Jubiläum beim Zunftmeisterempfang und bei unserem Abstauben kamen

so ca. 700 Euro zusammen. Die restlichen 300 Euro wurden von unserem Verein gespendet.

Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen Spendern recht herzlich bedanken und hoffen auch in Zukunft auf weitere Großzügigkeit und eure Unterstützung.

 

Die Vorstandschaft

Narrenfreunde Remmingsheim


Erstellt am 06.07.2015 17:00